Trinity Romex . . . . . . . 3299 €

Kompromisslos im Stil. Kompromisslos beim Fahren. Der Romex: atemberaubend schön. Auf den ersten Blick fällt seine klassische Linienführung ins Auge. Bis ins kleinste Detail unterstreichen zahlreiche Chrom-Applikationen seinen einzigartigen Charme. Erleben Sie unsere Stilikone vergangener Tage mit kraftvollem elektrischem Antrieb.

Feel it. The Power of Silence

Motor und Leistung

Beschleunigung, die begeistert: Der kraftvolle 3 kW Motor, leistet in der Spitze sagenhafte 4 kW und bringt das Drehmoment verlustfrei auf den Asphalt. Die 3 kW entsprechen 4 PS. Zum Vergleich: selbst ein 2 kW Elektromotor erzielt bessere Beschleunigungswerte als ein 4 PS-50 ccm-Benzinmotor! Wir bauen den Elektromotor in das Hinterrad ein. Platz für Schmiermittel, Schläuche, Ketten, Getriebe, Zahnriemen oder Auspuff brauchen wir nicht. Unser Elektromotor läuft absolut wartungsfrei.
Mit dem Power Switch entscheiden Sie über Leistung und Reichweite des E-Rollers. Drei Stufen stehen zur Auswahl: Eco-, Standard-, und Power-Betrieb. Im Standard-Betrieb erreicht der Elektroroller 45 km/h Endgeschwindigkeit und erzielt eine gute Beschleunigung. Im Power-Modus steigt die Beschleunigung spürbar an und die Höchstgeschwindigkeit klettert auf 50 km/h. Auf Wunsch lassen sich die Leistungs- und Reichweitenwerte der Fahrstufen individuell anpassen.

Akku to Go

Der Romex hat einen einzigartigen und herausnehmbaren 72 Volt Lithium-Ionen-Akku von Samsung. Damit fahren Sie rund 75 Kilometer weit. Nicht genug? Wir haben unter dem Fahrersitz noch Platz für einen zweiten Akku! So verdoppeln wir den Fahrspaß auf sagenhafte 150 Kilometer. Nicht zu vergessen: Die Stromkosten betragen für 100 km unter 1 Euro (abhängig vom Stromanbieter und der Fahrweise). Über 800 Ladezyklen schaffen die Energiespeicher. Wir sprechen erst von einem Ladezyklus, wenn der Akku tatsächlich von 0% auf 100% geladen wurde. Die Akku-Zellen sind so robust, dass ein kurzer „Zwischenstopp“ an der Steckdose jederzeit möglich ist. Das einzige was Sie benötigen ist eine Haushaltssteckdose. In unter fünf Stunden ist der Akku vollständig aufgeladen; in nicht mal drei Stunden mit dem Schnellladegerät.

Design und Ergonomie

Unsere Antwort auf den Elektroroller Vespa: Der Romex verbindet klassisches Design mit innovativen Elektroantrieb. Die Linienführung ist klar und schnörkellos. Bis ins kleinste Detail. Ob Bremsgriffe, Rückspiegel, Scheinwerfer oder Rücklichter, die zahlreichen verchromten Applikationen unterstreichen seinen nostalgischen Auftritt.
Die Stilikone kann mit modernste LED-Scheinwerfertechnik inklusive Coming Home-Funktion überzeugen. So beleuchtet der Romex nach dem Abschließen den Weg vom Parkplatz zur Haustür und sorgt dafür, dass auch während des Absteigens eine bessere Sichtbarkeit gegeben ist. Der Scheinwerfer sitzt direkt am Lenker und nicht wie bei vielen anderen Modellen vorne, fest verankert an der Verkleidung. Der Vorteil liegt auf der Hand: Das Scheinwerferlicht folgt direkt der Lenkbewegung.

    • Scheibenbremsen vorne + hinten
    • Komplette LED-Beleuchtung
    • 3 Fahrmodi
    • Spitzenleistung 4000W

     

 

  • Erhältliches Zubehör:
    • 2. Akku für 950 €, Reichweite dann 130km
    • Schnellladegerät 115 € – Ladezeit damit unter 3 Stunden
    • Performance Paket erhältlich für 299 € – Spitzenleistung dann bis zu 5000W
    • Auch als Mofa (25km/h) erhältlich für 149 € Aufpreis
    • Topcase aus unseren Sortiment, Preis nach Größe von 49 bis 149 €

Fahrzeugdetails

Verfügbarkeit Auf Bestellung kurzfristig lieferbar!
Führerschein AM, B
Motor High Performance Radnabe von QS mit 3000 Watt
Sitzhöhe 800 mm
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Akku + Reichweite Samsung Li-Ion, 26Ah, 65km mit einem Akku
Leer-/Gesamtgewicht 82 kg (fahrbereit) / 297 kg
Farben Rot, Schwarz, Mint-Grün

Preis und Finanzierung

Preis inkl. 19% MwSt.

Finanzierung über Creditplus-Bank möglich

3.299,00 € zzgl Nebenkosten 150 €

 

Kommentare sind geschlossen.