Benelli Leoncino . . . . . . . 6499 €

Der wunderschöne Scrambler Leoncino wurde in der finalen Version 2016 auf der EICMA in Mailand vorgestellt und kommt definitiv im Sommer 2017 auf den Markt. Auch die Leoncino wird den brandneuen 500 cm³ Zweizylindermotor bekommen. Es wird 2 Varianten geben – die „normale“ Leoncino in grün mit Gussrädern und Radialbremssätteln, sowie die rote Leoncono Trail mit Speichenrädern und konventionellen Bremssätteln; beide selbstverständlich mit ABS!

Motortyp: 2-Zylinder-Reihenmotor, DOHC, flüssigkeitsgekühlt
Hubraum: 499,6 cm³
Max. Leistung: 35 kW (48 PS) bei 8.500 U/min.
Max. Drehmoment: 45 Nm bei 4.500 U/min.
Gemischaufbereitung: Elektronische Benzineinspritzung
Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
Starter: Elektrostarter
Bremse vorne: 2×4-Kolben-Radialbremszange, 320 mm Bremsscheiben, ABS
Bremse hinten: eine hydraulische Scheibenbremse, 260 mm Bremsscheibe, ABS
Bereifung vorne: 110/80-R19
Bereifung hinten: 150/70-R17
Eigengewicht (fahrbereit): 170 kg
Tankinhalt: 15 l

Fahrzeugdetails

Verfügbarkeit Ab Sommer 2017 lieferbar und ab sofort VORBESTELLBAR!
Führerschein A, A2
Leistung 35 kW / 48 PS
Sitzhöhe 780 mm
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Leer-/Gesamtgewicht 170 kg (fahrbereit) / 320 kg
Farben Rot-Metallic, Grün

Preis und Finanzierung

Preis inkl. 19% MwSt.

Finanzierung über Creditplus-Bank möglich

6.499 €  (zzgl. 150 € Liefernebenkosten)

 

Kommentare sind geschlossen